News Aktuell

Unterbruch der Schweizer Basketball-Meisterschaft bis Ende 2020

(25.10.2020)
Auf Grund der aktuellen epidemiologischen Entwicklungen bleiben die Schutzmassnahmen in den Kantonen weiterhin voraussichtlich bis Ende Jahr bestehen.

Turnier in Oberuster

(12.10.2020)
Am Sonntag, 11.10.2020, spielten die Rolling Rebels, die Ticino Bulls und die Highland Bulls in Oberuster das Turnier der Highland Bulls. Spannende Spiele. Die Rolling Rebels konnten beide Partien für sich entscheiden. Das dezimierte Team aus dem Tessin kämpfte tapfer, konnten sich jedoch gegen die gut organisierten Gastgeber nicht duchsetzten.

Turnier in Meyrin, 11. Oktober 2020

(11.10.2020)
Beim Turnier in Meyrin hatten die Freiburger zwei harte Spiele vor sich. Die Gegner hiessen les Aigles de Meyrin und Pilatus Dragons. Sie kämpften tapfer und können sich nun auf einfachere Gegner freuen. Im Spiel zwischen den Rivalen aus Genf und Luzern, konnten die Genfer das Spiel für sich entscheiden. Die Dragons sind jedoch nicht mit vollständiger Mannschaft angereist. Die Spiele zwischen den zwei Mannschaften werden interessant werden.

Die Hurricanes auf den Spuren der Dragons

(10.10.2020)
Am Samstag, 10.10.2020, fand das erste Abendspiel der Saison statt. Phoenix Pully trat in Nottwil gegen die RCZS Hurricanes an. In einem Spiel auf Augenhöhe konnten sich die Waadtländer dank einem starken 2. Viertel gegen die gut aufspielenden Hurricanes gewinnen.

Turnier in Pully

(03.10.2020)
Das 2. Meisterschaftsturnier spielte sich in Pully ab. Der Gastgeber konnte sich gegen beide Mannschaften durchsetzen, hatte jedoch eher eine schlechte Trefferauswertung. Die Teams aus dem Jura und dem Tessin haben gut gespielt. Das Spiel zwischen den Jura Raptors und den Tessiner Bullen war interessant. Schlussendlich konnten sich die Jura Raptors durchsetzen.

Internationales Turnier Uster - Jeder Korb kann am Schluss den Unterschied machen

(26.09.2020)
SKV Ravensburg heisst der Sieger und Titelverteidiger des diesjährigen internationalen Rollstuhlbasketballturniers der Züri Highland Bulls. Im Vorfeld des Turniers wurde erwartet, dass die beiden eingeladenen Teams aus Österreich, Salzburg 2 und Vorarlberg, ein Wörtchen mitreden würden, aber diese verstummten durch eine von der Österreichischen Regierung verhängten Sperre für Auslandsturniere, aufgrund der in letzter Zeit wieder ansteigenden Covid19-Fallzahlen.

Schutzkonzept für den Saisonstart und Spielbetrieb

(10.09.2020)
Hurra, bald beginnt die Basket-Saison und einige Massnahmen sind in dieser COVID-19-Zeit erforderlich. Damit die Spiele ausgetragen werden können, müssen die Auflagen der Schutzkonzepte erfüllt werden. Diese werden hier publiziert. Bitte informiert euch über die Schutzkonzepte eurer Gegner, um einen reibungslosen Spielbetrieb gewährleisten zu können.

Turnier in Lausanne (Pully)

(10.11.2019)
Am Turniertag vom Sonntag, 10.11.2019, standen sich Les Aigles de Meyrin, Züri Highland Bulls und Phoenix Pully gegenüber. Zuerst spielten die Lausanner gegen Genf, anschliessend die Genfer gegen Zürich und am Schluss die Zürcher gegen Lausanne.
Seite 1
Einträge 1 – 8 / 8