Dies ist eine
Technische Kommission von

 
 

CUPFINAL 09.04.2016

 

CB. Am Samstag, den 9. April 2016 trifft sich die Schweizer Basketballelite zum Schweizer Basketball Cupfinal. Der Cupfinal ist der Höhepunkt der Schweizer Basketballsaison und findet 2016 nach 19 Jahren wieder in der Deutschschweiz und zwar in der Saalsporthalle in Zürich statt.

 

Neben spannenden Spielen werden den Besuchern ein unterhaltsames Rahmenprogramm und köstliche Verpflegung geboten. Den diesjährigen Auftakt für das abwechslungsreiche Cupfinal Programm machen die Rollstuhlbasketballer. Um 11.00 Uhr treten die Pilatus Dragons gegen die Aigles de Meyrin an. Im Anschluss folgt um 14.00 Uhr das Damenfinal mit Riva Basket Muraltese gegen BFC Elfic Fribourg und der Herrenfinal, wo die Lions de Genève auf Fribourg Olympic trifft, beginnt um 17.00 Uhr.

 

Für den Veranstalter Probasket ist die Integration des Rollstuhlbasketballs in den Cupfinal-Tag selbstverständlich: „Unserer Meinung nach ist es sehr wichtig den Rollstuhlsport in eine Veranstaltung wie den Schweizer Basketball Cupfinal zu integrieren. Aus diesem Grund sind die Finalspiele in der Kategorie Rollstuhl seit Jahren ein fixer Bestandteil“. In diesem Jahr feiert die Sportart Rollstuhlbasket ihr zwanzigjähriges Jubiläum am Cupfinal. Man kann stolz sein auf 20 Jahre Integration im Basketball.
Das Organisationskomitee schätzt die Teilnahme der Rollstuhlspieler am Cupfinal und freut sich darüber Marcel Hug, Rollstuhl-Leichtathlet und Sportler des Jahres 2015 als Botschafter beim Cupfinal 2016 begrüssen zu dürfen.

 

Mehr Infos findet ihr unter www.cupfinal2016.ch

 

 
 
 
 
 
 

Next Events

 
 

CUP / COUPE SUISSE

 

CUPFINAL 2016/17

08.04.2017 (Genf/Genève)

ROLLING REBELS - DRAGONS

https://www.youtube.com/watch?v=o3KeIOVRkGw

 

 


LIGA / LIGUE A

 

 


LIGA/LIGUE B

 

 
 

KONTAKT