Dies ist eine
Technische Kommission von

 
 

LIGA B 19.03.2017 TURNIER IN USTER

 

RA. Obwohl die Highland Bulls wegen diversen Absenzen heute maximal mit 10 Klassierungspunkten auf dem Feld standen, boten sie gegen Pully grossen Widerstand und erreichten zur Halbzeit ein Score von 27-29. Vor allem Lukas Weidinger fand immer wieder Lücken in der gegnerischen Verteidigung und setzte sich gut durch. Er war dann auch Topscorer der Partie zusammen mit Than Boos (beide 24 Punkte). In der zweiten Halbzeit setzten sich die Waadtländer sukzessive ab und gewannen das korbreiche Spiel mit 46-73. 
 

 

Im zweiten Spiel standen sich Villars und Pully gegenüber. Auch Villars musste heute mit einem dezimierten Team antreten und so wurde mit Pully vereinbart, dass Alain Tremblay mit Villars gegen seine Phoenixe spielen sollte. Dadurch resultierte ein spannendes Spiel, welches Villars mit 62-55 für sich entschied. Das schnelle Umschaltspiel von Villars machte am Schluss den Unterschied.

 

 

 

In der Halbzeitpause dieses Spiels wurden die Medaillen für den klaren NLB-Meister Pully vergeben, von der TK-Chefin Karin Mittler. Auch die Schiedsrichter erhielten Medaillen und die Mannschafts-verantwortlichen der drei Teams durften ebenfalls ein Präsent als "Dankeschön" entgegennehmen. Eine schöne Geste der TK.

 

 

 

 

Im letzten Spiel des Tages fielen nicht mehr so viele Körbe. Villars ging schnell in Führung und baute seinen Vorsprung in kleinen Schritten aus. Die erfahreneren Spieler der Highland Bulls wurden von Villars sehr gut gestört und in der Offensive nützten die Fribourger ihre körperliche Überlegenheit aus. Beim stand von 25-35 nach drei Vierteln hatten die heimischen Bullen noch nicht aufgegeben, aber die automatisch gesteuerte Lichtanlage sorgte dafür, dass es Punkt 18.00 Uhr dunkel wurde und nur noch die Notbeleuchtung aktiviert werden konnte. An ein Weiterspielen war unter diesen Umständen nicht zu denken. Nach Absprache der Teams mit dem Schiedsrichtergespann erfolgte ein Spielabbruch mit Wertung des Zwischenstandes als Endresultat.

 


 

 

 
 
 
 
 
 

Next Events

 
 

CUP / COUPE SUISSE

 

CUPFINAL 2016/17

08.04.2017 (Genf/Genève)

ROLLING REBELS - DRAGONS

https://www.youtube.com/watch?v=o3KeIOVRkGw

 

 


LIGA / LIGUE A

 

 


LIGA/LIGUE B

 

 
 

KONTAKT