Dies ist eine
Technische Kommission von

 
 

SPIELBETRIEB

 
 

In der Schweiz existiert eine Nationalliga bestehend aus verschiedenen Teams aus der Deutsch- und Westschweiz. Auftakt der Saison bildet das Nationale Turnier an dem grundsätzlich alle Teams teilnehmen und welches im August durchgeführt wird bevor die eigentliche Spielsaison im Oktober startet. Diese dauert bis Ende März des Folgejahres und gliedert sich in Vorrunde mit Heim- und Auswärtsspiel an der alle Teams teilnehmen. In der anschliessenden Finalrunde für Rangierung 1 – 4 werden Hin- und Rückspiele ausgetragen bis dann im Modus Best-of-Three zwischen dem Erst-und Zweiplatzierten der Schweizer Meister bestimmt wird. Der 3. Platz wird im Europacupmodus mit Hin- und Rückspiel ausgespielt. Die Finalspiele zwischen Tabellenplatz 5 und 7 (nach Vorrunde) werden ausschliesslich mit Hin- und Rückspielen ausgetragen.

 

Parallel zur Schweizer Meisterschaft finden die Cupspiele im K.O.-Modus statt. Die beiden im Cup verbleibenden Teams spielen das Finalspiel im Rahmen der Finalspiele im Basketball der Fussgänger und bestimmen so den Cup-Sieger.

 

Der Spielmodus wird durch die Technische Kommission anlässlich der ein Mal jährlich stattfindenden Mannschaftsführersitzung vorgeschlagen und verabschiedet.

 
 
 
 

Next Events

 
 

CUP / COUPE SUISSE

 

CUPFINAL 2016/17

08.04.2017 (Genf/Genève)

ROLLING REBELS - DRAGONS

https://www.youtube.com/watch?v=o3KeIOVRkGw

 

 


LIGA / LIGUE A

 

 


LIGA/LIGUE B

 

 
 

SPIELPLAN           

 
 

Die Übersicht der Spiele 2016/2017, sowie die Links zu Basketplan findet ihr hier.

 
 

RANGLISTE        

 
 

Die Ranglisten der NLA und NLB 2016/17 findet ihr hier.

 
 

Kontakt